18.07.2022, von THW OV Heiligenstadt

Großbrand in Bothenheilingen

Am Montag den 18.07.2022 um 14.30 Uhr wurde der Fachberater vom THW Ortsverband Heiligenstadt zu einem Einsatz nach Bothenheilingen im Unstrut-Hainich-Kreis zu einem verheerenden Brand alarmiert. Dort brannte wohl nach ersten Erkenntnissen ein Vierseitenhof. Um 17 Uhr wurden dann auch die Fachgruppe Notinstandsetzung/Notversorgung und die Bergungsgruppe zum Großbrand nachalarmiert. Sehr viele Feuerwehren aus verschiedensten Landkreisen, Ortschaften sowie Städten kämpften gemeinsam gegen die Flammen. Auch der THW OV Sondershausen wurde zu diesem Einsatz mit ihrer Ausstattung hinzugezogen. Um 9 Uhr am darauffolgenden Tag, hieß es dann für uns Einsatzende, nachdem wir unsere Technik wieder kontrolliert, gesäubert und für die nächste Gefahrenabwehr einsatzfähig gemacht hatten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.